Rezension | Schattenkrone von Eleanor Hermann in Kooperation mit Chaoskingdom



Inhalt

Stell dir eine Zeit vor, in der die Menschen den Göttern gleichgültig sind, und das Böse an den Rändern der Welt erwacht ...

Alex ist kurz davor, für immer aus dem Schatten seines mächtigen Vaters zu treten und der größte Heerführer aller Zeiten zu werden.

Seine Verbündete Kat hat einen Plan, von dem Alex niemals erfahren darf. Die beiden verbindet weit mehr als sie ahnen.

Wem kannst du trauen? 
Und was ist am Ende stärker? 
Das Schicksal? 
Magie?
Oder deine Feinde?

Cover Vergleich | Alles was ich sehe | #31

Es tut mir so leid, vor zwei Wochen habe ich einfach völlig vergessen einen Vergleich zu posten! Ich habe momentan so viel zu tun und komme einfach nicht dazu diese zu schreiben. Habt ihr eigentlich Ideen, von welchen Büchern ihr gerne die Cover sehen würdet? Ihr könnt mir gerne welche angeben. Da ich gestern beim TTT tatsächlich die schönen Cover des Königskinder Verlags vergessen habe, dachte ich mir, ich vergleiche heute einfach eins :) 

Top Ten Thursday | 10 Bücher, mit einem Gesicht auf dem Cover



Als ich das Thema sah dachte ich mir so, 10? Nur 10, bei der Auswahl? ^^ Als ich dann jedoch 10 Auswählen sollte, war es schlussendlich gar nicht so einfach Cover zu finden, wo auch wirklich nur Gesichter und nicht ganze Personen abgebildet waren. Was daraus wurde? Seht selbst ;) Das wunderschöne Logo ist natürlich wie immer von der lieben Lovin Books.

10 Bücher, mit einem Gesicht auf dem Cover

Rezension | Morgen lieb ich dich für immer von Jennifer L Armentrout



Inhalt

Eine Liebe so groß wie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft...
Mallory und Rider kennen sich seit ihrer Kindheit. Vier Jahre haben sie sich nicht gesehen und Mallory glaubt, dass sie sich für immer verloren haben. Doch gleich am ersten Tag an der neuen Highschool kreuzt Rider ihren Weg – ein anderer Rider, mit Geheimnissen und einer Freundin. Das Band zwischen Rider und Mallory ist jedoch so stark wie zuvor. Als Riders Leben auf eine Katastrophe zusteuert, muss Mallory alles wagen, um ihre eigene Zukunft und die des Menschen zu retten, den sie am meisten liebt …

Rezension | Gemina by Amie Kaufman and Jay Kristoff

Inhalt

Brace yourself for GEMINA—the highly anticipated sequel to the book critics called “out-of-this-world awesome”—featuring journal illustrations by bestselling author Marie Lu! 

Moving to a space station at the edge of the galaxy was always going to be the death of Hanna’s social life. Nobody said it might actually get her killed.
The sci-fi saga that began with the breakout bestseller Illuminae continues on board the Jump Station Heimdall, where two new characters will confront the next wave of the BeiTech assault. 
Hanna is the station captain’s pampered daughter; Nik the reluctant member of a notorious crime family. But while the pair are struggling with the realities of life aboard the galaxy’s most boring space station, little do they know that Kady Grant and the Hypatia are headed right toward Heimdall, carrying news of the Kerenza invasion. 
When an elite BeiTech strike team invades the station, Hanna and Nik are thrown together to defend their home. But alien predators are picking off the station residents one by one, and a malfunction in the station’s wormhole means the space-time continuum might be ripped in two before dinner. Soon Hanna and Nik aren’t just fighting for their own survival; the fate of everyone on the Hypatia—and possibly the known universe—is in their hands.
But relax. They’ve totally got this. They hope.
Once again told through a compelling dossier of emails, IMs, classified files, transcripts, and schematics, Gemina raises the stakes of the Illuminae Files, hurling readers into an enthralling new story that will leave them breathless.

Rezension | The Final Empire by Brandon Sanderson


Inhalt

For a thousand years the ash fell and no flowers bloomed.
For a thousand years the Skaa slaved in misery and lived in fear while the Lord Ruler reigned with absolute power and ultimate terror, a divinely invincible leader. Hope is long lost, until a terribly scarred, heart-broken half-Skaa in the depths of the most hellish prison and discovered he has the powers of a Mistborn. A brilliant thief and natural leader, Kelsier will turn his talents to the ultimate caper: one with the Lord Ruler himself as the mark.
Only he's not just planning the greatest heist in history, he's plotting the overthrow of a divine despot.
Kelsier recruited the underworld's elite, the smartest and most trustworthy allomancers, each of whom shares one of his many powers, and all of whom relish a high-stakes challenge. But even with the best criminal crew ever assembled, Kel's plan looks like a long shot, until luck brings a ragged girl named Vin into his life. Like him, she's a half-Skaa orphan, but she's lived a much harsher life. Vin has learned to expect betrayal from everyone she meets, and gotten it. She will have to learn to trust, if Kel is to help her master powers of which she never dreamed.

Top Ten Tursday | Meine 10 liebsten Dilogien



Letzte Woche habe ich doch tatsächlich vergessen mit zu machen! Umso mehr freue ich mich heute wieder dabei zu sein und durch eure Listen stöbern zu können. Ich bin schon sehr neugierig wie ihr das Gemacht habt, Dilogien werden zwar immer Zahlreicher und doch war es ganz und gar nicht einfach so viele zusammen zu tragen. Schlussendlich habe ich mit sehr guten Dilogien, jenen bei dem mir Band 1 sehr gut gefallen hat und jene bei denen ich mindestens Band 1 auf dem SuB oder Wunschliste habe nur auf 9 Stück gekommen! Wenigstens habe ich hier nur die Aufgelistet, die mir bis dahin sehr gut gefallen haben oder von denen ich ganz viel erwarte ;) Ich wette, dass ich bei euch ganz viele entdecke, die ich einfach vergessen habe ^^ Das wunderschöne Logo ist natürlich wie immer von der lieben Lovin Books.

Meine 10 liebsten Dilogien

Rückblicksmomente | Januar - März 2017


FRÜHLING! Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie froh ich darüber bin, dass wieder Frühling ist! Endlich wird es wieder wärmer und überall fängt es an zu blühen, hach ich liebe es. Jetzt soll es nur noch früher hell werden und ich bin zufrieden. Passend zu meiner momentan Motivierten Einstellung, gibt es auch endlich die Monatsrückblicke der letzten paar Monate und ich kann euch wirklich sagen, dass ein paar echt gute (leider auch ein paar nicht wirklich erwähnenswerte) Geschichten dabei sind.



Auch wenn das Jahr nicht ganz so gut wie sonst gestartet ist, habe ich doch in den letzten drei Monaten einiges gelesen! Im ganzen waren es 24 Bücher und 10'745 Seiten, was ungefähr 119 Seiten am Tag sind. 

Meine absoluten Highlights!



Die Flops erspare ich euch lieber, da waren es leider ein paar mehr! Habt ihr das eine oder andere Buch davon gelesen? Welche Bücher waren eure Highlights der letzten Zeit? Wer mehr Interesse zu gewissen Büchern haben sollte, einige Rezensionen dazu sind bereits erschienen.

Rezension | Wires and Nerve by Marissa Meyer



Inhalt

In her first graphic novel, #1 New York Times and USA Today bestseller Marissa Meyer follows Iko, the beloved android from the Lunar Chronicles, on a dangerous and romantic new adventure -- with a little help from Cinder and the Lunar team.

In her first graphic novel, bestselling author Marissa Meyer extends the world of the Lunar Chronicles with a brand-new, action-packed story about Iko, the android with a heart of (mechanized) gold. When rogue packs of wolf-hybrid soldiers threaten the tenuous peace alliance between Earth and Luna, Iko takes it upon herself to hunt down the soldiers' leader. She is soon working with a handsome royal guard who forces her to question everything she knows about love, loyalty, and her own humanity. With appearances by Cinder and the rest of the Rampion crew, this is a must-have for fans of the bestselling series.

Rezension | Silber - Das dritte Buch der Träume von Kerstin Gier



Inhalt

Das große Finale der Bestseller-Trilogie: »Silber – Das dritte Buch der Träume« 

Es ist März, in London steht der Frühling vor der Tür – und Liv Silber vor drei Problemen. Erstens: Sie hat Henry angelogen. Zweitens: Die Sache mit den Träumen wird immer gefährlicher. Arthur hat Geheimnisse der Traumwelt ergründet, durch die er unfassbares Unheil anrichten kann. Er muss unbedingt aufgehalten werden. Drittens: Livs Mutter Ann und Graysons Vater Ernest wollen im Juni heiraten. Und das böse Bocker, die Großmutter von Grayson, hat für die Hochzeit ihres Sohnes große Pläne, allerdings ganz andere als die Braut. 
Liv hat wirklich alle Hände voll zu tun, um die drohenden Katastrophen abzuwenden …

Rezension | Den Mund voll ungesagter Dinge von Anne Freytag

Den Mund voll ungesagter Dinge | Anne Freytag | Heyne | 400 Seiten | 06.03.2017
Inhalt

Wenn Sophie es sich aussuchen könnte, wäre ihr Leben simpel. Aber das ist es nicht. Und das war es auch nie. Das fängt damit an, dass ihre Mutter sie direkt nach der Geburt im Stich gelassen hat. Und endet damit, dass Sophies Vater plötzlich beschließt, mit seiner Tochter zu seiner Freundin nach München zu ziehen. Alle sind glücklich. Bis auf Sophie. 

Was hat es bloß mit dieser verdammten Liebe auf sich? Sophie selbst war noch nie verliebt. Klar gab es Jungs, einsam ist sie trotzdem. Bis sie in der neuen Stadt auf Alex trifft. Das Nachbarsmädchen mit der kleinen Lücke zwischen den Zähnen, den grünen Augen und dem ansteckenden Lachen. Zum ersten Mal lässt sich Sophie voll und ganz auf einen anderen Menschen ein. Und plötzlich ist das Leben neu und aufregend. Bis ein Kuss alles verändert.

Cover Vergleich | Ein bisschen wie Unendlichkeit | #30

Naa wer von euch ist nicht zur Messe gefahren? Ich wäre so gerne auch dabei, aber was will man machen, von der Schweiz aus ist das nunmal nicht so einfach. Heute vergleiche ich eines der schönsten Cover das in letzer Zeit neu bei mir eingezogen sind. Die Geschichte hat mir leider nicht so gut gefallen, aber das Cover ist wirklich ein Traum!

Top Ten Thursday | Bücher die schon ewig auf dem SuB verschimmeln



Hallo ihr lieben, wer von euch ist wohl nicht zur Buchmesse gefahren? Heute werden wir wohl nicht so viele sein ;) Das Thema ist einerseits ein Ansporn die Bücher jetzt langsam zu lesen, andererseits erinnert es jedoch auch daran, dass man irgendwie nie wirklich Lust hat diese Geschichten zu lesen ^^ vielleicht könnt ihr mich ja beim einen oder anderen Buch motivieren! Was ich jedoch stolz sagen kann ist, dass ich dieses Jahr schon 3-4 Bücher gelesen habe, die schon sehr lange in meinem Regal gestanden sind. Das wunderschöne Logo ist natürlich wie immer von der lieben Lovin Books.

10 Bücher, die schon am längsten auf dem SuB liegen

Top Ten Thursday | Bücher, deren Titel mit F beginnen



Jaa dieses Mal kann ich wirklich sagen, dieses Thema war sehr leicht :) Bücher mit F habe ich zur genüge, wie sieht es bei euch aus? Das wunderschöne Logo ist natürlich wie immer von der lieben Lovin Books.

10 Bücher, deren Titel mit einem F beginnen

Rezension | Ich gebe dir die Sonne von Jandy Nelson

Inhalt

Am Anfang sind Jude und ihr Zwillingsbruder Noah unzertrennlich. Noah malt ununterbrochen und verliebt sich Hals über Kopf in den neuen, faszinierenden Jungen von nebenan, während Draufgängerin Jude knallroten Lippenstift entdeckt, in ihrer Freizeit Kopfsprünge von den Klippen macht und für zwei redet. Ein paar Jahre später sprechen die Zwillinge kaum ein Wort miteinander. Etwas ist passiert, das die beiden auf unterschiedliche Art verändert und ihre Welt zerstört hat. Doch dann trifft Jude einen wilden, unwiderstehlichen Jungen und einen geheimnisvollen, charismatischen Künstler ...

Coververgleich | Pivot Point | #29

Hallo ihr lieben. Riecht ihr den Frühling auch schon? Ich kann es kaum erwarten, dass es endlich wärmer wird. Oder dass es endlich aufhört zu regnen. Oder das sich der Nebel verzieht. Oder dass es länger hell ist. Ich könnte Ewig weitermachen ^^ Heute vergleiche ich Pivot Point von Kasie West, da ich es letztens gekauft habe und wirklich so schnell wie möglich lesen möchte :)

Reihenrezension | Hörbuch | Wait for you by J Lynn


Inhalt Band 1

Traveling thousands of miles from home to enter college is the only way nineteen-year-old Avery Morgansten can escape what happened at the Halloween party five years ago—an event that forever changed her life. All she needs to do is make it to her classes on time, make sure the bracelet on her left wrist stays in place, not draw any attention to herself, and maybe—please God—make a few friends, because surely that would be a nice change of pace. The one thing she didn’t need and never planned on was capturing the attention of the one guy who could shatter the precarious future she’s building for herself.

Some things are worth experiencing…

Cameron Hamilton is six feet and three inches of swoon-worthy hotness, complete with a pair of striking blue eyes and a remarkable ability to make her want things she believed were irrevocably stolen from her. She knows she needs to stay away from him, but Cam is freaking everywhere, with his charm, his witty banter, and that damn dimple that’s just so… so lickable. Getting involved with him is dangerous, but when ignoring the simmering tension that sparks whenever they are around each other becomes impossible, he brings out a side of her she never knew existed.

Some things should never be kept quiet…

But when Avery starts receiving threatening emails and phone calls forcing her to face a past she wants silenced, she’s has no other choice but to acknowledge that someone is refusing to allow her to let go of that night when everything changed. When the devastating truth comes out, will she resurface this time with one less scar? And can Cam be there to help her or will he be dragged down with her?

And some things are worth fighting for…

Top Ten Thursday | 10 Autoren, von denen man am meisten Bücher besitzt



Heute einmal ein völlig anderes Thema :) ich habe von vielen Autoren, vor allem Autorinnen wie ich festgestellt habe, die eine Reihe vollständig, aber mehr nicht. Bei diesen 10 sind es ein paar mehr auch wenn ich die Casts auflisten musste, weil House of Night so elend lang ist ^^ Das wunderschöne Logo ist natürlich wie immer von der lieben Lovin Books.

10 Autoren, von denen man am meisten Bücher besitzt